Geschäftsbedingungen

1.) Der zwischen dem Gesundheitswerk und dem Mitglied geschlossene Vertrag bezieht sich auf das aktuelle Angebot, jedoch behält sich das Gesundheitswerk personelle und saisonale Änderungen vor.

2.) Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch jeweils um die Hälfte der Erstvertragslaufzeit, wenn sie nicht drei Monate vor Ablauf der vorgesehenen oder stillschweigend verlängerten Vertragsdauer schriftlich gekündigt wird.

3.) Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die Mitgliedsgebühr angehoben werden kann. Das Kündigungsrecht gemäß Ziffer 2 bleibt unberührt.

4.) Der Beitrag wird im Voraus, spätestens zum jeweiligen Beginndatum des Abos fällig. Ein Anspruch auf Rückzahlung von Beiträgen, die im Voraus und für die Zeiträume nach dem Ende der Mitgliedschaft entrichtet wurden, besteht nicht.

5.) Bei Zahlungsverzug oder nicht möglicher Abbuchung behält sich der Betreiber vor, die Höhe der ange fallenden Bankgebühren (Rücklastschrift) zuzüglich der entstandenen Kosten durch Verwaltungsaufwand zu erheben.

6.) Gerät das Mitglied mit mindestens 2 Monatsbeiträgen in Verzug, so werden die gesamten zukünftigen Monatsbeiträge der Restvertragslaufzeit sofort zur Zahlung fällig. Die Firma Gesundheitswerk hält sich das Recht zur fristlosen Kündigung vor.

7.) Das Einstiegspaket wird einmalig zum Vertragsbeginn fällig.

8.) Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht erstattet werden.

9.) EinUmzug des Mitglieds im Umkreis von 10 km, vom Standpunkt des Fitness Clubs, entbindet nicht von der Zahlung des Beitrages.

10.) Die Mitgliedschaft ruht nur während

  • der Ableistung des gesetzlich vorgeschriebenen Grundwehrdienstes
  • vom Einziehen bis zur Entlassung der Bundeswehr soweit ein amtlicher Nachweis zur Einberufung vorliegt,
  • einer Schwangerschaft – 8 Wochen vor bis 8 Wochen, nach der Entbindung – soweit ein ärztlicher Schwangerschaftsnachweis vorgelegt wird.
  • bei einem Auslandsaufenthalt
  • bei Krankheit

Frühester Beginn der Ruhezeit ist der Zeitpunkt der Vorlage einer geeigneten Bescheinigung des Mitglieds.

Der reduzierte monatliche Beitrag beträgt 10,00 €. Die Auszeit muss mindestens 2 Kalendermonate und kann maximal 6 Kalendermonate dauern. Die Auszeit wird an die Vertragslaufzeit angehängt. Eine Auszeit ist bei einer gekündigten Mitgliedschaft nicht möglich.

11.) Wird es dem Gesundheitswerk aus Gründen höherer Gewalt unmöglich, bestimmte Leistungen zu erbringen, so hat das Mitglied keinen Anspruch auf Schadensersatz.

12.) Anschriften- und Kontoänderungen sind dem Gesundheitswerk unverzüglich mitzuteilen.

13.) Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit. Jede Änderung bedarf der Schriftform. Durch Ihre Unterschrift erkennen Sie auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Clubordnung an.

14.) Die Verlegung der Trainingsräume innerhalb des Stadtgebietes Hattingen im Umkreis von 10 km berechtigt nicht zur vorzeitigen Kündigung. Der Vertrag bleibt auch bei einem Rechtsnachfolger bindend.

15.) Eintritt nicht vorhersehbarer Ausfallzeiten oder Unterbrechungen, beispielsweise durch Urlaub, Krankheit oder Ähnliches bis zu 3 Monaten, entbinden nicht von den Verpflichtungen aus diesem Vertrag. Die vereinbarte Zahlungsweise bleibt unberührt.

16.) Jede Haftung gegenüber Benutzern bei Unfällen, Verlusten, Personen-, Sach- und Vermögensschäden aller Art im Gebäude und dem umliegenden Gelände werden vom Vertragsgeber ausgeschlossen.

17.) Im Gesundheitstraining können gesundheitsbezogene Maßnahmen von Krankheiten der Orthopädie, der Inneren Medizin, der Geriatrie und der Gynäkologie vermittelt werden

18.) Mit der Unterschrift bestätigt das Mitglied den Empfang der Memberkarte. Die Memberkarte ist auf Ihren Namen registriert, ist nicht übertragbar, bleibt Eigentum der Firma Gesundheitswerk in Hattingen, sie wird nach Ende der Mitgliedschaft zurückgegeben. Bei Missbrauch behalten wir uns den ersatzlosen Einzug vor, eine Haftung wird ausgeschlossen. Bei Verlust oder Ersatz der Karte erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10.- Euro.

19.) Ändert sich die gesetzliche Mehrwertsteuer, so ändert sich auch der monatliche Beitrag entsprechend.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, so lässt dies die Wirksamkeit des Vertrages unberührt.

Wenn kein Nachweis zur Ermäßigung eines Schüler-, Studenten- und Auszubildendentarifes mehr besteht, erhöht sich der Beitrag auf den jeweiligen aktuellen Tarif.

Die Zahlung des Mitgliedsbeitrages erfolgt jeweils am 01. oder 15. eines Monats per Lastschrifteinzug.
Nach Absprache kann eine Zahlweise per Überweisung oder Bar vereinbart werden. Zur Deckung der Mehrkosten ist jeweils eine Gebühr von € 5,- zu zahlen.

fitnessarena gesundheitswerk gmbH kreisstraße 14
45525 hattingen, fon 02324/83589 fax 02324/593398
www.gesundheitswerk.net email: info@gesundheitswerk.net
sparkasse h-r-v blz 33450000 konto-nr. 26106716
geschäftsführer: oliver strauss ag essen hrb-nr. 19072
steuernummer 323/5708/0398