Rehabilitationssport

In Zusammenarbeit mit dem Partner Pro Aktiv Zentrum Hattingen e.V. bieten wir Rehabilitationssport an. Der Rehabilitationssport ist eine vom Arzt verordnete Leistung, die in der Regel für die Dauer von 50 Einheiten verordnet wird. Rehabilitationssport wird immer in Gruppen, unter ärztlicher Betreuung, von qualifizierten Übungsleitern durchgeführt. Die Gruppen werden nach Alter und Beschwerdebild zusammengefasst, damit sich jeder in seiner Gruppe wohlfühlt und niemand unter- oder überfordert wird.

Warum Rehabilitationssport?
Nur eine langfristige angelegte, aktiv ausgerichtete Betreuung kann eine deutliche Besserung der Beschwerden wie anhaltende Rückenschmerzen erzielen. Eine bewegungsorientierte Therapie ergänzt die Versorgungskette Akutversorgung – Reha – Physoitherapie hervorragend.

Für wen ist Reha-Sport?
Für Menschen die in ihrer Gesundheit länger als 6 Monate beeinträchtigt sind. Sei es durch Arthrose, Rheuma, LWS-HWS Syndrom, Bandscheibenvorfall, Krankheiten wie Morbus Bechterew und Osteoporose. Menschen mit künstlichen Hüft- oder Kniegelenken, Diabeteskranke, Herz- Kreislauferkrankte gehören ebenfalls zur Zielgruppe.